RSS

Archiv für den Monat August 2014

Die drei ??? – Und der Phantomsee

Die 3 ??? und der Phantomsee

In der 2. Folge der drei Jung-Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews geht es gefährlich zur Sache. Alles nimmt seinen Anfang auf dem Schrottplatz, wo eine geheimnisvolle Truhe und der mysteriöse und gefährliche Java-Jim auftauchen.

Ein alter Brief vom Seemann Angus Gunn gibt Hinweise auf einen versteckten Schatz, den er seiner Frau vermacht hat. Die Erben glauben vorerst nicht an diesen Schatz, übergeben den Fall aber den 3 Detektiven. Immer mehr Personen zeigen Interesse an dem Schatz, darunter nicht nur der fiese Java-Jim sondern auch der eher schüchterne Professor Shay und Stebins, der gerade auf Bewährung frei ist.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 31, 2014 in Uncategorized

 

Die drei ??? – und der Super-papagei

Die drei ??? und der Superpapagei

Der erste Detektiv Justus Jonas, zweiter Detektiv Peter Shaw und der für Recherche und Archiv zuständige Bob Andrews bilden das 3 Fragezeichen Detektiv Büro aus Rocky Beach. Sie haben Ihre Zentrale in einem alten Wohnwagen auf dem Schrottplatz von Titus Jonas, dem Onkel von Justus. Voll ausgerüstet mit technischen Anlagen, Akten und diversen geheimen Ein- und Ausgängen bestreiten die 3 Jungs ihren ersten Fall.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

 

Ein Märchen erzählt von Hans Christian Andersen. Es handelt von einem kleinen Mädchen, das im Winter  versucht ihre Streichhölzer zu verkaufen. Sie hat keine Schuhe und nur Lumpen am Leib und traut sich nicht mehr nach Hause, da sie noch keine Schwefelhölzer verkaufen konnte. Es wird immer später und kälter an diesem Weihnachtsabend und das kleine Mädchen versucht sich an den Hölzern zu wärmen. Sie schaut durch die Fenster und sieht die Familien einen wunderschönen, festlichen Abend verbringen. Jedes Streichholz, welches sie anzündet bringt ihr einen neuen Weihnachtstraum. Niemand nahm Notiz von dem kleinen Mädchen oder bot ihr Hilfe an. Mit dem letzten Streichholz erscheint ihr die Großmutter und so bittet sie ihre Großmutter sie mitzunehmen.

 

Ein schönes Märchen, zwar schon etwas älter, aber immernoch schön und handelt (leider) auch von einem Thema, welches derzeit aktuell ist Armut und die verschlossenen Augen der Mitmenschen. Jeder einzelnde hätte das Leben des Kindes retten können, aber niemand nahm Notiz von ihr. Es zeigt den Kindern, dass man mit offenen Augen und mit offenem Herzen durch das Leben gehen sollte und man einem anderen Menschen ganz einfach das Leben retten könnte.

 
 

Schlagwörter: , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: