RSS

Archiv der Kategorie: Muriel Barbery

Die Eleganz des Igels – Muriel Barbery

image

 

Zwei Hauptcharactere die unterschiedlicher nicht sein könnten. Renée, vierundfünfzig Jahre alt und seit fast 30 Jahren Concierge in der Rue de Grenelle 7. Sie ist Witwe und nicht der schönste Stern am Himmel. Für die Reichen im Stadthaus in Paris, ist sie die typische Concierge aus armen Verhältnissen. Um ihre wahre Grösse und Intelligenz zu verbergen, spielt sie das Spiel perfekt mit, bis ein neuer Nachbar ihr direkt auf die Schliche kommt. Gemeinsam erleben sie lustige und intelligente Gespräche, bis das Schicksal etwas anderes vor hat.

Die zweite beachtenswerte Persönlichkeit in diesem Buch heisst Paloma, ist zwölf Jahre alt und wohnt mit ihrer Familie im gleichen Stadthaus in Paris. Sie hat sich vorgenommen, an ihrem 13. Geburtstag ihrem Leben ein Ende zu setzen.
Als hochbegabtes und hochintelligentes Mädchen, fühlt sie sich in ihrer Welt fehl am Platz. Die Eltern desinteressiert und mit ihren eigenen Problemen beschäftigt, die Schwester das vermeindlich genaue Gegenteil von Paloma.
Sie fängt an, ihre Gedanken in Tagebüchern festzuhalten und die Welt zu analysieren um einen Grund zu finden sich nicht das Leben zu nehmen. Als sie auf Renée und den neuen Mitbewohner des Hauses trifft, verändert sich ihr Leben.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: