RSS

Archiv der Kategorie: Hörbuch

Die drei ??? – Und der Karpatenhund

Der Karpatenhund

Mister Fenton Prentice ruft die drei Detektive, die drei Fragezeichen, zu ihrem dritten Fall: In seiner Wohnung spukt es!
Jemand verschafft sich unbefugten Zugang zu seiner Wohnung und sein Wohnzimmer wird von Blitzen immer wieder durchflutet.

Als Justus, Peter und Bob sich bei ihrem Auftraggeber ein Bild von der Sache machen wollen, blitzt es tatsächlich mitten im Raum. Aber nicht nur das, bei einem Nachbarn wird in diesem Moment eingebrochen und eine wertvolle Glasskulptur wird gestohlen, der Karpatenhund.
Mister Prentice will alles daran setzen die Skulptur wieder zu bekommen, die eigens für ihn von dem verstorbenen Bildhauer hergestellt wurde.
Die drei Fragezeichen versuchen erstmal einen Fall nach dem anderen zu lösen, welches sich als schwierig gestaltet,
denn immer wieder geschehen schreckliche Dinge und Anschläge auf die teils exzentrischen Bewohner der Wohnanlage.

 

Ein spannender und gruseliger Fall der drei Jungdetektive. Dem Zuhörer bleibt wenig Zeit für anderes, denn diese Folge ist vollgepackt mit Ereignissen, die man nicht verpassen sollte. Wie auch die bisherigen Folgen ist diese Folge ein Must-have… Wer jetzt noch nicht süchtig ist, hat nicht richtig hingehört! 😀

 

 

 

 

Schlagwörter: ,

Tod eines Lehrers – Andreas Franz

Tod eines Lehrers - Andreas Franz - Hörbuch

(gelesen von Thomas Piper)

Der Vertrauens- und Vorzeigelehrer Rudolf Schirner geht wie immer, zur gleichen Zeit mit dem Hund den immer gleichen Weg spazieren.

Als er jemanden bekannten trifft, ahnt er nicht, dass dies nicht nur ein unverfängliches und zufälliges Zusammenstoßen ist.
Nach einer Verabschiedung wird er plötzlich von einem Schmerz durchbohrt und ehe ihm klar wird was geschehen ist, hat er bereits seinen letzten Atemzug getan.

Der Ermittler Peter Brandt wird zum Tatort gerufen. Brandt ist ein eher unkonventioneller Ermittler und alleinerziehender Vater zweier Kinder. Er glaubt bereits alles gesehen zu haben, bis er die Leiche von Schirner sieht. Er wurde brutal mit zahllosen Messerstichen ermordet und darüber hinaus auch noch kastriert. Der Hund ist nicht aufzufinden, bleibt ein treuer Gefährte nicht bei seinem Herrchen, wenn diesem etwas zugestoßen ist?

weiterlesen…

 

Schlagwörter: , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: