RSS

Der Duft von Sandelholz – Laila El Omari

25 Jun

Der Duft von Sandelholz - Laila El Omari

Elisha, die mittlere Tochter von Jack Legrant, lebt mit ihrer Familie in Bombay. Sie ist lebenslustig und begehrt gegen alle Konventionen der englischen Kolonialgesellschaft auf, sehr zum Leidwesen ihrer Eltern und ihrer Schwester Charlotte, diese kann sich ihrer Schwester nicht erwärmen. Die Festlichkeiten findet die wilde Elisha als einengend, Themen wie Politik und Wissenschaften dürfen von den Frauen nicht angesprochen werden, jedoch ist das Elishas Vorliebe.
Als sie den Arzt Damien Catrall kennenlernt, bittet Sie ihn, sie in Medizin zu unterrichten, neben ihrer Kalligraphie widmet sie sich fortan dem studieren medizinischen Büchern. Die Begegnungen werden immer freundschaftlicher, bis den beiden klar wird, das sie in einander verliebt sind. Damien ist jedoch bereits einer anderen Frau versprochen, die er aus politischen und finanziellen Gründen heiraten soll. Als dann auch noch die Aufstände in Indien toben ist eine gemeinsame Zukunft für die beiden beinahe unmöglich….

Laila El Omari entführt einen in die Vergangenheit, in ein fernes Land. Man kann beinahe den Duft der Blumen riechen und die salzige Meeresluft am Hafen schmecken, so wunderschön beschreibt El Omari Indien. Voller Gefühle, von Liebe bis Hass, steckt ihr Buch über eine verbotene Liebe zu einer Zeit des Aufstandes. Nebenbei erfährt man gut recherchierte Hindergründe zu den damaligen Geschehnissen.

Eine schöne Abwechslung die zum Träumen einlädt.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: